Facebook
Google+

Privatsphäre und Datenschutz

Privatsphäre und Datenschutz

Der Schutz Ihrer zahlungsrelevanten Informationen, beispielsweise der Kreditkartendaten, hat für uns höchste Priorität. Die Abwicklung des gesamten Zahlungsprozesses erfolgt deshalb über einen zertifizierten Payment Service Provider, welcher über beste Sicherheitssysteme verfügt und an uns nur das Ergebnis der Transaktionen weiterleitet. Detaillierte Informationen über dieses Unternehmen können Sie unter www.qenta.at abrufen. Durch diese Vorgangsweise wird eine missbräuchliche Verwendung Ihrer Daten nahezu ausgeschlossen.

Der Kunde stimmt zu, dass die im Rahmen der Bestellung oder der Anforderung einen Kundenkontos (oder Newsletters) erhobenen Daten für Zwecke unserer Buchhaltung gespeichert und genutzt werden. Die Daten werden von uns zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und zur Erfüllung einer evtl. Lieferung verwendet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sie können uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form, an die im eingangs angeführten Adressblock angegebene E-Mail Adresse, oder postalisch an den im Impressum angegebenen Firmensitz kontaktieren. Dieses Recht ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können oder wenn gesetzliche Vorgaben dem entgegenstehen.

Der Kunde stimmt zu, dass die erhobenen Daten ggf. zur Zusendung von personalisierten Briefmailings genutzt werden können. Die erhobenen Daten werden nur dann zur Zusendung von elektronischer Post zu Werbe- und Marketingzwecken (z.B. Newsletter oder SMS) verwendet, sofern der Kunde dieser mittels „Opt-In“-Verfahren ausdrücklich zugestimmt bzw. diese ausdrücklich bestellt hat. Sollte der Kunde keine Zusendungen (elektronischer Post oder persönlich adressierter Briefpost) mehr wünschen, kann er diese jederzeit problemlos und kostenlos abbestellen bzw. seine Daten sperren lassen. Darüber hinaus ist das Austragen aus unserem Newsletter-Abonnement durch einen eigens dafür vorgesehenen Link am Ende jedes Newsletters möglich.

Sicherheitsdatenübertragung mittels SSL-Verschlüsselung: Bei der Übertragung wie auch der Speicherung von personenbezogenen Daten, werden Verschlüsselungsverfahren und Zugriffskontrollsysteme der letzten Generation eingesetzt, um diese vor unbefugten Zugriffen bestmöglich zu schützen (erkenntlich z. B. durch die Hypertext-Übertragunsprotokoll-Kennzeichnung „https:“ im Browserfenster).

Zahlungsrelevante Daten:
Der Schutz Ihrer zahlungsrelevanten Informationen, beispielsweise der Kreditkartendaten, hat für uns höchste Priorität. Die Abwicklung des gesamten Zahlungsprozesses erfolgt deshalb über einen zertifizierten Payment Service Provider, welcher über beste Sicherheitssysteme verfügt und an uns nur das Ergebnis der Transaktionen weiterleitet. Detaillierte Informationen über dieses Unternehmen können Sie unter www.qenta.at abrufen. Durch diese Vorgangsweise wird eine missbräuchliche Verwendung Ihrer Daten nahezu ausgeschlossen.


Inhalt drucken